Die Kunst Recht zu behalten: Praktische Rhetorik mit einem Leitfaden zum Überleben im Alltag und im Internet. Mit vielen praktischen Anwendungen der Schopenhauerschen Kunstgriffe Gitta Peyn

ISBN:

Published: September 4th 2012

Kindle Edition

117 pages


Description

Die Kunst Recht zu behalten: Praktische Rhetorik mit einem Leitfaden zum Überleben im Alltag und im Internet. Mit vielen praktischen Anwendungen der Schopenhauerschen Kunstgriffe  by  Gitta Peyn

Die Kunst Recht zu behalten: Praktische Rhetorik mit einem Leitfaden zum Überleben im Alltag und im Internet. Mit vielen praktischen Anwendungen der Schopenhauerschen Kunstgriffe by Gitta Peyn
September 4th 2012 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 117 pages | ISBN: | 10.16 Mb

Diese Ausgabe der „Kunst Recht zu behalten“ enthält das berühmte Werk Arthur Schopenhauers im Original, ergänzt mit Erläuterungen und vielen praktischen und augenöffnenden Tipps und Beispielen rund um die Kunst, gut miteinander zu disputieren. DieMoreDiese Ausgabe der „Kunst Recht zu behalten“ enthält das berühmte Werk Arthur Schopenhauers im Original, ergänzt mit Erläuterungen und vielen praktischen und augenöffnenden Tipps und Beispielen rund um die Kunst, gut miteinander zu disputieren. Die Komplexität unserer Welt steigt ständig und Meinungsverschiedenheiten nehmen unweigerlich zu.

Selbst eigentlich vielversprechende Interaktionen enden schneller als man denkt im kommunikativen Tumult. Gute Rhetorikkenntnisse sind da für jeden ein faszinierendes Hilfsmittel, um Streitereien schnell zu beenden. Gitta Peyn hat dem Schopenhauer’schen Werk ethische Überlegungen vorangestellt und die Kunstgriffe mit vielen praktischen Beispielen unterlegt.

Mit diesen Tipps steht der Leser auf der sicheren Seite des Lebens: Er weiß, welches Handeln und Disputieren wann gut und sinnvoll ist und wann nicht. Und mit ein wenig Übung begreift er schnell, wie man Gespräche so lenken kann, dass sie sich zum Besten für die Beteiligten wenden.

Von einem solchen Können profitiert man nicht nur im Beruf, sondern in allen alltäglichen Situationen, in denen es darauf ankommt, sich als geschickter Redner zu zeigen und Konflikte sprachlich elegant zu lösen. Nichts flößt mehr Respekt ein als die Fähigkeit, sich unter einer ethischen Maxime korrekt zu verhalten und dennoch freundliche und intelligente Autorität auszustrahlen.Der Autor über sein BuchSchopenhauers bedeutenden Beitrag zur modernen Rhetorik allgemeinverständlich zu machen, lag mir seit vielen Jahren am Herzen.

In einer früheren Ausgabe beschränkte ich mich auf eine einführende Ethik und sprachlich treffendere Neuformulierungen der Kunstgriffe, doch viele Leser baten um mehr. Im Laufe der Jahre sammelte ich Beispiele aus alltäglichen Situationen und Internetforen, um den Kunstgriffen Schopenhauers dadurch praktische Anwendbarkeit zu verleihen. So entstand dieses Buch, das nun bei RaBaKa-Publishing in die Pocket-Reihe aufgenommen wurde.Über den AutorArthur Schopenhauer wurde am 22. Februar in Danzig geboren und verstarb am 21. September 1860 in Frankfurt a.M. Der bedeutende Philosoph gilt noch heute als einer der ersten und führenden Vertreter der Überzeugung, der Welt läge ein irrationales Prinzip zugrunde.

Sein Menschenbild ist ein realistisches, wenn nicht gar negatives, das er einmal in einem kleinen Vers so auf den Punkt brachte: Dass mir mein Hund viel lieber sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde. Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.Gitta Peyn, geboren am 23. August 1965, gilt seit Jahren als Verfechterin einer praxisorientierten Weiterentwicklung. Ihre Arbeit umfasst sowohl philosophische wie auch psychologische und esoterische Werke. Ihr Hauptinteresse gilt der Idee der vollkommenen Ausformung der persönlichen Möglichkeiten.

Ihre konstruktivistischen Ansätze sind gleichermaßen pragmatisch wie auch praktisch.Aus einer Rezension:Uneingeschränkte Kaufempfehlung!Diese wirklich schöne Ausgabe aus dem Hause Rabaka-Publishing überzeugt auf gleich fünffache Weise: Sie enthält 1. Schopenhauers vollständige Eristische Dialektik samt den berühmten Rhetorischen Kunstgriffen- 2.

Gitta Peyns (vor allem an Paul Watzlawick geschulte) Einführung in allgemeine Kommunikationsregeln- 3. die lesenswerten Überlegungen der Herausgeberin zur Ethik der rhetorischen Praxis (damit das Ganze nicht etwa als Handlungsanleitung zur Manipulation missdeutet wird)- 4. die Übertragung der Kunstgriffe in leicht verständliche Tricks- und 5. viele Anwendungsbeispiele zur Erläuterung ihres Nutzens im Alltag.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Kunst Recht zu behalten: Praktische Rhetorik mit einem Leitfaden zum Überleben im Alltag und im Internet. Mit vielen praktischen Anwendungen der Schopenhauerschen Kunstgriffe":


keyboardmilitia.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us