Kreditsicherung: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung, Sicherungsubereignung Von Kraftfahrzeugen, Eigentumergrundschuld, Sicherungsabtretung Quelle Wikipedia

ISBN: 9781230663500

Published: September 12th 2013

Paperback

34 pages


Description

Kreditsicherung: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung, Sicherungsubereignung Von Kraftfahrzeugen, Eigentumergrundschuld, Sicherungsabtretung  by  Quelle Wikipedia

Kreditsicherung: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung, Sicherungsubereignung Von Kraftfahrzeugen, Eigentumergrundschuld, Sicherungsabtretung by Quelle Wikipedia
September 12th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 34 pages | ISBN: 9781230663500 | 6.22 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 33. Kapitel: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 33. Kapitel: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung, Sicherungsubereignung von Kraftfahrzeugen, Eigentumergrundschuld, Sicherungsabtretung, Pactum de non cedendo, Positiverklarung, Restschuldversicherung, Besitzkonstitut, Nullzinsangebot, Globalgrundschuld, Mundelhypothek, Lohn- und Gehaltsabtretung.

Auszug: Der Sicherungsvertrag (auch: Sicherungsabrede oder Zweckerklarung) ist im Kreditwesen eine Vereinbarung in Kreditvertragen uber den Sicherungszweck von Kreditsicherheiten. Sicherungszweck von Kreditsicherheiten ist die Besicherung von Krediten. Der Sicherungsvertrag darf nicht mit der eigentlichen Bestellung von Kreditsicherheiten verwechselt werden. Beim Sicherungsvertrag handelt es sich regelmassig um einen obligatorischen (verpflichtenden/ schuldrechtlichen, also nicht dinglichen) Vertrag, durch den sich Der spater (oder gleichzeitig) mit dem Kreditvertrag abzuschliessende dingliche Sicherheitenvertrag (die eigentliche Sicherheitenbestellung, z.

B. eine Sicherungsubereignung) bewirkt erst den unmittelbaren dinglichen Rechtsubergang (im Beispiel den Eigentumsubergang auf die Bank). Rechtsgrund fur die Sicherheitenbestellung ist also nicht der Kreditvertrag, sondern der Sicherungsvertrag. Der Kreditvertrag war zwar die eigentliche Ursache der Sicherheitenbestellung, er hat aber nicht die Verpflichtung zur Bestellung bestimmter Sicherheiten begrundet. Der Sicherungsvertrag - der also nicht mit dem Sicherheitenvertrag verwechselt werden darf - ist Bestandteil des Kreditvertrags.

Fur sich selbst genommen stellt der Sicherungsvertrag einen Vertrag eigener Art im Sinne des Abs. 1 BGB dar, wenn er nicht als Nebenabrede zu qualifizieren ist. Parteien des Sicherungsvertrages sind der Sicherheitennehmer (das Kreditinstitut) und der Sicherheitengeber.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Kreditsicherung: Garantie, Hypothek, Sicherungsvertrag, Grundschuld, Sicherungsubereignung, Negativerklarung, Abtretung, Patronatserklarung, Sicherungsubereignung Von Kraftfahrzeugen, Eigentumergrundschuld, Sicherungsabtretung":


keyboardmilitia.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us